Nietschloss 520 O

4,95 € brutto

Artikelnummer: 23-121-020
Sofort verfügbar

Produktdetails

Nietschloss 520 O

Allgemeine Beschreibung

Mittlerweile werden die meisten Motorräder mit Endlosketten (ungedichtet oder gedichtet mit Gummiringen) ausgeliefert, die werkseitig mit einem Nietschloss dauerhaft fest geschlossen sind. Ein Nietschloss verwendet man stets bei leistungsstarken Fahrzeugen, somit stark belasteten und schnell laufenden Ketten. Im Gegensatz zum vorgenannten Clipschloss ist eine ordnungsgemäße dauerhafte unlösbare Vernietung die sichere Variante.

Bei allen ENUMA® O-Ring- und Quadra-X-Ring-Ketten, die für leistungsstarke Motorräder vorgesehen sind, ist im Lieferumfang ebenfalls das zur Kette exakt passende Nietschloss enthalten.

Anmerkung:
Auf dem Markt gibt es zwei unterschiedliche Ausführungen bei Nietschlössern - mit Hohlniete oder Vollniete. Bei beiden Typen werden zur vorschriftsmäßigen Vernietung jeweils spezielle Werkzeuge benötigt!

Während die Hohl-Nietbolzen nach dem Auflegen der Aussenlasche zur Sicherung mit einem Dorn aufgespreitzt werden, drückt das Werkzeug bei Voll-Nietbolzen den Kopf einfach platt. Nach dem ordnungsgemäßen sowie fachgerechten Vernieten der Vollnietbolzen des Schlossgliedes erkennen Sie keinen Unterschied mehr zu den umliegenden Kettengliedern.

Die ENUMA® DEX Ketten werden ausschließlich mit Hohlniet- Schlössern ausgeliefert. Alle anderen Ketten enthalten Vollniet-Schlösser.
Farbe: Standard
Schlossvariante: Nietschloss